ein musikalisch-poetischer höhenspaziergang im 8. schwierigkeitsgrad

ankündigungstexte:

variation #1 kurz

texte aus dem unveröffentlichen roman 'innergebirg' werden mit neuen 'berg'liedern verbunden.
auf abenteuerliche weise erreicht wir so unbekannten und schon verschollen geglaubten orten.
umwege, gipfelsiege und abstürze sind eingeplant. humor ist dabei eine wichtiges fortbewegungsmittel.


variation #2 länger

kurze auschnitte aus diesem poetischen reisebericht 'innergebirg' bilden den roten faden des  neuen programms.
daran aufgefädelt sind zahlreiche neuen berg-hits.

wie z. b.: der existentialistenfunk - ' nix is fix '
der tiefenentspannte reggae  'lossabisslnoche'
das epische  - ' hoamkemma'
das romantische - 's'heazliab'
das völlig ausgeräumt  'staad'
das revolutionäre 'bergevolution'
u.v.a.m.
zum drüberstreuen dann noch eine best of berg auswahl
aus den vergangen programmen.
humor ist dabei eine wichtiges
fortbewegungsmittel.

'expedition innergebirg' ist das 8te von 10 programmen des projekts 'der berg'

variation #3

wo gibt es hier noch unentdeckte orte ?
was sind die weisse flecken auf der innergebirgslandkarte ?
wo sind die unerforschten sehnsuchtsorte innerhalb des innergebirgs ?

'der berg' hat sich auf die suche gemacht
und ist fündig geworden.
unerwartet und doch vorhersehbar.

das neue programm 'expedition innergebirg' erzählt auf poetisch musikalische weise von diesem unternehmen.
humor ist dabei eine wichtiges
fortbewegungsmittel.


der berg auf youtube:

ensemble -  der berg

elisabeth haas (cello, gesang)                     maximilian steiner (akkordeon, gesang)       gernot haslauer (kontrabass, posaune)
kurt gersdorf (saxophone, gesang)               paul santner (gitarre, trompete)                   bernhard wimmer (schlagzeug)